Dies ist die derzeit verbreitetste Art der Bestattung in Deutschland. Bei der Feuerbestattung wird der Sarg im Krematorium eingeäschert. Genauere Informationen zum gesamten Einäscherungsvorgang finden sie hier: Was passiert bei einer Feuerbestattung?

Die Urne wird auf einem Friedhof beigesetzt. Vor der Einäscherung ist ebenfalls eine Abschiednahme und eine Trauerfeier mit Sarg möglich. Die Feuerbestattung bietet allerdings noch weitere Möglichkeiten und ist Voraussetzung für viele weitere, individuelle Bestattungsarten.

Kostentechnisch fällt diese Bestattungsart meist geringer aus als die klassische Erdbestattung, da nicht nur der oft gewählte Verbrennungssarg günstiger ausfällt, sondern auch die zu entrichtenden Friedhofskosten.